Quasimodo Berlin

payleven Kunden: Jazz, Blues, Rock und mehr im Quasimodo Berlin

Dieser Livemusik-Club zählt zu den renommiertesten und ältesten in der Hauptstadt. Alle haben sie hier schon gespielt ‒ von Chaka Khan über Chet Baker bis hin zu Prince. Die Rede ist vom Quasimodo Berlin. Einst im Jahre 1975 im Keller des Delphi-Filmpalastes entstanden, etablierte sich der Club schnell als Auftrittsort internationaler Künstler und erfreut sich Weiterlesen

payleven Kunden: Zu Besuch im Zoo Fridolin

Große Handlungen für Tierzubehör und lebende Vierbeiner kennen wir alle. Doch was ist eigentlich mit den kleinen Tierhandlungen von früher geworden, in deren Fenster Meerschweinchen, Wellensittiche und Kaninchen die Herzen kleiner Kinder haben höher schlagen lassen? Es gibt sie tatsächlich noch ‒ unter anderem in Berlin-Charlottenburg. Hier in der Kaiserin-Augusta-Allee führt Stephan Wulfhorst seit nun Weiterlesen

kaffeerösterei

payleven Kunden: Wahrer Genuss mit der Kaffeerösterei Cupbeans

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Das „schwarze Gold“, so wie Kaffeetrinker ihn auch nennen, wird seit Jahrhunderten mit großer Vorliebe weltweit konsumiert und kann in den unterschiedlichsten Varianten genossen werden. Kaffee ist definitiv auch eine Leidenschaft, die man zum Beruf machen kann. So geschehen bei Jens und Michaela Schaffrinna, die im Schleswig-Holsteinischen Kölln-Reisieck Weiterlesen

knilchbar

Spielen, schlemmen und entspannen in der Knilchbar

Sandwiches oder Schokotarte für die Großen und frisch zubereiteter Babybrei für die Kleinen. In der Knilchbar in Berlin-Friedrichshain können sich Eltern und Kinder nach Herzenslust verwöhnen lassen und kulinarische Leckereien zu sich nehmen. Das gemütlich eingerichtete Eltern-Kind-Cafe „Knilchbar“ hat alles, was das große und kleine Herz begehrt. Kleine Knilche können krabbeln, toben und spielen während Weiterlesen

kiten

payleven Kunden ganz nah: Kiten am Darß

Wind, Meer, Freiheitsgefühl und der gewisse Nervenkitzel ‒ Die steigende Begeisterung für den Kitesport hat wohl viele Gründe. In den letzten Jahren hat sich das Kitesurfen zur absoluten Trendsportart entwickelt und kann immer mehr Menschen ‒ egal ob jung oder alt ‒ in ihren Bann ziehen. Kitesurfen ist relativ schnell zu lernen ist und man Weiterlesen

Messen

Messen und Händlerausstellungen: Tipps für Ihre Teilnahme

Messen und Händlerveranstaltungen sind perfekte  Gelegenheiten, um sich und sein Unternehmen im Zeitalter des Internets auch offline zu präsentieren. Eine aktuelle Studie des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der deutschen Wirtschaft hat ergeben, dass ein Großteil der Unternehmen an Messen teilnimmt, um seinen Bekanntheitsgrad zu steigern, Stammkunden zu treffen, Neukunden dazuzugewinnen und auch, um das eigene Image Weiterlesen

marci's nagelecke

payleven Kunden ganz nah ‒ Marcis NagelEcke

Gepflegte Hände sind ein Muss und im stressigen Alltag möchte man sich auch manchmal verwöhnen lassen ‒ wie gut, dass es Salons gibt, in denen sich Spezialisten um Ihre Hand- und Nagelpflege kümmern. So auch Marcella Weimer, die professionelle Nageldesignerin in ihrem eigenen Studio ist und einen umfangreichen Service anbietet. In Marcis NagelEcke können sich Weiterlesen

Multi-Accounts ‒ mehr Freiheit und Flexibilität für Mitarbeiter

Als payleven nutzender Unternehmer haben Sie die Möglichkeit, über payleven nicht nur einen Account für Kartenzahlungen zu verwalten, sondern gleich mehrere sogenannte Multi-Accounts. Das ist genau dann besonders nützlich, wenn Sie ein Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern oder auch Filialen führen. Egal, ob für den Biergarten, das Taxiunternehmen oder als Reisedienst ‒ unsere Multi-Account-Funktion in der Weiterlesen

vertriebsmitarbeiter

Vertriebsmitarbeiter und welche Fehler sie machen können

Vertriebsmitarbeiter sind das Gesicht Ihres Unternehmens. Ihre Professionalität und Aufmerksamkeit entscheidet darüber, in welchem Licht Ihr Unternehmen bei Kunden steht. Machen Vertriebler gravierende Fehler, wirft das automatisch auch ein schlechtes Licht auf Ihre Firma. Vermeiden Sie Fehler im Vertrieb und Sie werden Ihren Ruf beim Kunden stärken ‒ und natürlich auch Ihren Umsatz steigern. Schuld Weiterlesen