digiposter

Egal ob Foto, Poster, Leinwand oder Alu Dibond – um die eigenen Wände persönlich und individuell zu gestalten, erfreuen sich Bilder und Schnappschüsse in diversen Ausführungen einer immer größeren Beliebtheit. Dabei gibt es eine Fülle von Anbietern, von denen wir mit diesem Artikel einen ganz besonderen vorstellen möchten. Es handelt sich um die Firma digiposter, die seit 15 Jahren und in echter Handarbeit eine perfekte Reproduktion für alle Bilder anbietet und dazu jede einzelne Bestellung sorgfältigst ausführt. Um dem Kundenwunsch nach Kartenzahlung bei Direktabholung gerecht zu werden, arbeitet die Firma digiposter seit Beginn dieses Jahres mit payleven. Diese Zusammenarbeit trägt bereits erste Früchte und die Kunden sind durchaus positiv überrascht von der unkomplizierten Lösung und dem neuen Ansatz der Kartenzahlung per Smartphone.

Aus diesem Grund auch ist es natürlich naheliegend, sich einmal mit Firmengründer Ewald Dotzauer über sein Unternehmen und die Zusammenarbeit mit payleven auszutauschen.

Hallo Herr Dotzauer! Sie führen in Neubiberg, ganz nah bei München, die Online-Bild-Manufaktur digiposter. Können Sie uns Ihr Unternehmen kurz vorstellen?

Gerne! digiposter e.K. ist ein Ableger der edtz GmbH, die von meiner Frau und mir vor über 30 Jahren noch während unseres Studiums gegründet wurde. digiposter gibt es seit fast 15 Jahren. Wir sind ein kleines Team und auf die Reproduktion von hochwertigen Fotos spezialisiert. Wir bieten dabei unterschiedlichste Ausführungen und Formate an.

Gibt es ein bestimmtes Konzept, das Sie verfolgen und mit dem Sie sich von der Konkurrenz abheben?

Alle Arbeiten werden bei uns in Neubiberg in echter „Handarbeit“ ausgeführt. Wir führen keine „Meta“-Produkte wie Fototassen, Puzzle und Kissen, die von vielen Mitwettbewerbern zur Sortiments Verbreiterung angeboten werden, denn deren Fertigung erfolgt dann meist extern. Wir konzentrieren uns auf Zuverlässigkeit und Qualität, wobei wir auch sehr attraktive Preise bieten. Deshalb bezeichnen wir uns auch als Online-Bild-Manufaktur.

Welche Produkte sind in Ihrem Online-Shop besonders beliebt?

Unsere Kunden lassen bei uns alles drucken, angefangen beim Urlaubsfoto im Format 10x15cm bis zum Keilrahmenbild mit Schattenfugenrahmen in 150x300cm. Auch aufwändige Fotodekorationen für Hotels, Gaststätten und Tagungsräume, sowie Ausstellungen bekannter Fotografen gehören dazu. Zusätzlich betreiben wir auf bestimmte Motive spezialisierte Online-Shops und haben exklusive Vertriebsrechte, z.B. für die Kinderzimmer-Motive der Künstlerin Sonja Mengkowski und die Sportposter des Snowboard Magazins Pleasure.

Sie haben mit Ihrem Unternehmen eine Facebook-Seite und sind bei Google + vertreten. Welche anderen Kanäle nutzen Sie, um sich zu vermarkten?

Neben den erwähnten Kanälen haben wir einen Blog und nutzen weitere Varianten wie regelmäßige elektronische Mailings, aber auch  klassische Postaussendungen. Interessierte Kunden können uns darüber hinaus dank Google Street View virtuell besuchen. Schauen Sie also gerne mal vorbei

Seit kurzem betreiben Sie zusätzlich einen Online-Shop namens mobil-drucker.com mit Zubehör für den Mobildrucker Bixolon. Wie kamen Sie auf diese Idee?

Nachdem wir selbst den Bixolon Drucker zusammen mit dem payleven Kartenleser im Einsatz hatten, war mir klar, dass wir schnell mehr Papier benötigen würden. Weil es noch keinen Shop gab, der Thermopapierrollen und Zubehör für mobile Drucker anbot, haben wir dies nun selbst in die Hand genommen

Toll! Wie haben Sie denn von payleven erfahren und in welchen Situationen nutzen Sie den Kartenleser?

Eine stetig wachsende Kundenanzahl holt die bestellten Aufträge direkt bei uns in der Firma ab. Bisher boten wir nur die Möglichkeit der Barzahlung an, was wenig kundenfreundlich war. Nach einigen Recherchen im Internet wurde dann klar wer unser zukünftiger Partner sein soll: payleven!

Wie reagieren Ihre Kunden auf mobiles Bezahlen mit der Karte?

Sie sind überrascht und freuen sich, dass es so unkompliziert geht. Wichtig für sie ist aber, dass Sie einen Beleg erhalten. Dafür ist der Bixolon Drucker wiederum perfekt.

Wir danken Herrn Dotzauer für dieses ausführliche Interview und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit. Sind Sie auch payleven Kunde und möchten einmal in unserem Blog vorgestellt werden? Dann schreiben Sie eine E-Mail an blog@payleven.de.

Category:
Allgemein, Verkaufen
Tags:
, , , , , ,