„Was passiert da eigentlich genau bei Kartenzahlung mit dem Smartphone?“, „Woher wissen Sie als Händler, wieviel Sie eingenommen haben?“, „Woher wissen Sie dann eigentlich noch, was Sie verkauft haben?“ ‒ all das sind sicherlich Fragen, die payleven nutzende Verkäufer und  Unternehmer gestellt bekommen, wenn sie ihren Kunden die Möglichkeit bieten, mobil mit Karte zu bezahlen.

Generell gilt: Mobile Kartenzahlung per Smartphone oder Tablet wird immer beliebter. Doch viele Käufer können sich gar nichts darunter vorstellen und wissen nicht, wie genau die Zahlung abgewickelt wird. Wir wollen diesen Käufern nun einen Blick auf die Händlerseite gewähren. Alles eigentlich ganz einfach, wie man im folgenden Blog-Artikel nachlesen kann.

Zunächst klären wir erst einmal ein paar grundsätzliche Fragen, die immer wieder auftreten, wenn es um die Zahlungsmöglichkeit mit payleven geht.

Alles rund um die Zahlung mit Chip & PIN

Ist ein Händler oder Unternehmer  im Besitz eines payleven Chip & PIN Kartenlesers, kann er EC-Karten sowie alle gängigen Kreditkarten wie z.B. MasterCard oder VISA problemlos annehmen. Des Weiteren werden in naher Zukunft noch weitere Kartentypen für die Zahlung mit payleven autorisiert.

Auch gut zu wissen: Während viele Händler Kartenzahlung ab einer bestimmten Summe anbieten, können mit payleven Zahlungen ab einem Euro angenommen werden. Selbst wenn man sich also nur eine Kugel Eis bei seinem Eisverkäufer des Vertrauens kaufen will und überhaupt kein Bargeld dabei hat, könnte man mit Karte zahlen ‒ vorausgesetzt, der Eisverkäufer bietet Zahlung mit payleven an.

Die Zahlung mit payleven im Detail

Grundsätzlich ist der Prozess der Zahlung einfach und unkompliziert:

Gehen wir davon aus, ich möchte meine spontane Kugel Stracciatellaeis mit Karte zahlen ‒ zugegebenermaßen vielleicht unsinnig, aber ich hatte Lust auf Stracciatelleeis und kein Bargeld dabei ‒ dann kann ich diese also direkt mit Karte bezahlen.

Der Händler muss nur seine App auf seinem Smartphone oder Tablet einschalten und „Neue Zahlung wählen“, das würde dann so aussehen:

IMG_0378
Der Händler gibt „Eis“ in die Produktbeschreibung ein und fotografiert es entweder, um es im Produktregal anzulegen oder das Bild existiert bereits im Regal, wenn es schon einmal verkauft wurde. So kann ein Produktregal beispielsweise aussehen:

produkte

Wenn ich als Kunde mit Karte zahlen möchte, gibt der Eisverkäufer den Betrag ein und klickt auf „weiter“. Als nächstes wählt der Händler auf dem Display zwischen Barzahlung und der Zahlung mit Chip & PIN. Die Barzahlungs-Option im Menü dient dem Händler dazu, auch erhaltene Barzahlungen in seiner Transaktionshistorie sehen zu können. So hat er eine Gesamtübersicht über sämtliche Verkäufe seines Geschäftes.

Da ich mich nun für die Zahlung mit Karte entschieden habe, wählt der Verkäufer „Chip & PIN“ in den Optionen und verbindet den Kartenleser mit dem Smartphone.

IMG_0381

Anschließend wird die Karte wie bei einem klassischen Kartenterminal in den Chip & PIN-Leser gesteckt und der Kunde darum gebeten, sich mittels PIN-Eingabe zu autorisieren. Die Transaktion wird vollzogen und ich anschließend gefragt, ob ich einen Beleg haben möchte. Dazu muss ich einfach nur meine E-Mail-Adresse angeben und der Händler den „Beleg senden“

IMG_0386

Anschließend wird mir der Beleg gesendet und dem Händler der Versand bestätigt.

IMG_0387

Zusätzliches Extra der App ist die bereits erwähnte Transaktionshistorie, die jeder Händler in seinem Account abrufen kann. Hier werden sämtliche Transaktionen ‒ egal ob sie bar oder per Karte erfolgt sind ‒ archiviert und der Verkäufer hat einen Überblick, wieviel Geld er umgesetzt hat.

transaction-history

Fazit ‒ Einfache, schnelle Zahlung und alle sind glücklich

So einfach lässt sich also die Zahlung mit der payleven App umsetzen. Betrag eingeben, Karte einstecken, PIN eingeben und Beleg senden, das sind letztlich die wichtigsten Schritte, um sowohl Kunden als auch Händler wunschlos glücklich zu machen.

Lesen Sie in der kommenden Woche dann, wie Sie Multiaccounts für Ihr Geschäft am effektivsten einsetzen.

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt? Schreiben Sie einfach einen Kommentar.

 

 

 

Category:
Allgemein